• sliderfinal

Die Perspektive – Praxis für Psychotherapie


Das Wort Perspektive verwenden wir heute in unserer alltäglichen Sprache in zwei Bedeutungen.
Zum einen bezeichnet es den Blickwinkel, den wir wechseln können, um Dinge oder Sachverhalte in einem
anderen Zusammenhang zu sehen. Zum anderen wird Perspektive mit Zukunftsaussicht gleichgesetzt.

Ich lade Sie in meiner Praxis ein

Übersehenes wahrzunehmen
neue Erkenntnisse zu gewinnen
den Blickwinkel zu wechseln und gestärkt in die Zukunft zu
gehen.

frau_gerull

Über mich


Aus- und Weiterbildung

  • Pädagogisches Studium
  • Trainerin im Bereich Sozialkompetenz
  • Mediatorin (zertifiziert)
  • Betriebspsychologie (FH zertifiziert)
  • Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Berufspraxis

  • Referentin und Geschäftsführerin in der Politik
  • Leiterin der Geschäftsstelle einer bundesweiten
    Gesundheitsinitiative in einem Berufsverband
  • Seminarleiterin, Koordinatorin und Bildungsberaterin
    in der Erwachsenenbildung

“Die herkömmliche Perspektive befriedigt mich nicht.
Sie geht von einem Standpunkt aus und verlässt ihn nie.”

 

Georges Braque

Mein Angebot für Sie


Gerne möchte ich Sie persönlich schrittweise begleiten, Impulse geben, um Perspektivwechsel, 
Erkenntnis und Erlebnis zu ermöglichen. Mein Ziel ist es, Ihnen ein Therapie- und Beratungskonzept anzubieten,
das genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

gespraechspsychotherapie

Gesprächspsychotherapie nach Carl R. Rogers(Personenzentrierte Psychotherapie)

„Keiner weiß besser, was ihm gut tut und für ihn notwendig ist, als der Betroffene selbst. Wir können einander also nicht beibringen, was für uns gut ist. Nicht mit noch so ausgeklügelten Techniken. Aber wir können einander dabei unterstützen, es selbst herauszufinden.“(Schmid, Peter F.: Der Personenzentrierte Ansatz Carl R. Rogers; www.pfs.kabelnet.at)
Die personenzentrierte Psychotherapie geht davon aus, dass jeder Mensch zu einer Entwicklung fähig ist, die ihm ermöglicht, seine Probleme selbstverantwortlich zu lösen. Auf die Tendenz zur Selbstverwirklichung zu bauen und diese zu fördern, ist der zentrale Ansatz. Grundhaltungen dieser Therapie sind:

  • Kongruenz – die Echtheit des Therapeuten
  • Empathie – das einfühlende Verstehen
  • Bedingungsfreie Anerkennung – die Begegnung ohne Vorurteil  und Wertung

Lebens- und Sozialberatung

Eine individuelle Beratung bietet die Chance, mit einer neutralen Person über sich und die eigene Situation zu sprechen. Ziel dabei ist es, auf ganz spezielle Problemlagen angemessen einzugehen und darin zu unterstützen, die Krisensituation selbständig zu meistern. Die Reflektion eigener Verhaltensweisen und Bedürfnisse kann die Selbstwahrnehmung erweitern. Dadurch entstehen Möglichkeiten, Lösungen zu entwickeln und das Leben zufriedenstellender zu gestalten. Mit Hilfe professioneller Unterstützung kann eine schwierige Lebenssituation zum Positiven verändert werden.

lebens-sozialberatung
psychoedukation

Psychoedukation

Psychoedukation bedeutet umfassende Aufklärung über die Aspekte einer möglichen Erkrankung. Vor allem durch die Kenntnis von Symptomen können Betroffene und Angehörige geeignete therapeutische und/oder ggf. medikamentöse Behandlungen bei einem Arzt mit dem Therapeuten absprechen.Wichtige Elemente in der Psychoedukation sind:

  • Information (Symptome, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten etc.)
  • Emotionale Entlastung (Verständnis fördern, Erfahrungsaustausch,  Kontakte etc.)
  • Unterstützung einer psychotherapeutischen oder medikamentösen Behandlung, indem die Kooperation zwischen Behandler und Klient gefördert wird.
  • „Hilfe zur Selbsthilfe“ (z.B. Erkennen von Krisensituationen und Verhaltenstraining).

Systemisches Konfliktmanagement

Ziel von Konfliktmanagement ist die systematische Auseinandersetzung mit Konflikten in allen Lebensbereichen (beruflich, privat, zwischenmenschlich, innerlich). Eine genaue Analyse des Konfliktes und seines Umfeldes bietet die Möglichkeit, Maßnahmen zur Verhinderung einer Eskalation oder einer Ausdehnung zu entwickeln. Techniken der Mediation fördern die konstruktive Beilegung und bieten die Chance von Lösungen zu beiderseitigem Vorteil – win-win-Situation. Letztendlich zeigt die Konfliktlösung Entwicklungswege und neue Perspektiven auf.

konfliktmanagement
kommunikationstraining

Kommunikationstraining

„Man kann nicht nicht kommunizieren.“ (Paul Watzlawick)Kommunikation im weiten Sinne ist eine Sozialhandlung, die auf verschiedenen Ebenen (Sprache, Gestik, Mimik usw.) ganz selbstverständlich abläuft. Wenn Kommunikation in Zusammenhang mit Missverständnissen und Misserfolgen gebracht werden kann, wird sie als Problem empfunden. Inhalte eines Trainings sind sowohl die Bedingungen, unter denen Kommunikation abläuft als auch Techniken für erfolgreiche Kommunikation. Individuelle Handlungsweisen werden abgeleitet und geübt.

Termine & Kosten


Ich vergebe Termine nach vorheriger Vereinbarung. Sie können mich telefonisch 0906-133 16 06
oder per Email info@dieperspektive.de erreichen. Sollte ich gerade in einem Gespräch sein, freue ich
mich, wenn Sie mir eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Ich rufe Sie
schnellstmöglich zurück. Für Berufstätige biete ich Gesprächstermine auch abends an.

Terminvereinbarungen sind verbindlich. Bei Absagen oder Terminverschiebungen bis
24 Stunden vor dem Termin entstehen keine Kosten, danach fallen
50% Ausfallpauschale an.

vorteile

Vorteile einer Psychotherapeutischen Heilpraktikerin

  • In der Regel erhalten Sie bei mir einen Termin innerhalb der nächsten  beiden Wochen.
  • Die Häufigkeit und Länge der Sitzungen kann ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.
  • Da ich nicht an die von den Krankenkassen vorgeschriebenen  Verfahren gebunden bin, gibt es Wahlmöglichkeiten für neue,  psychologisch wirksame Therapiemethoden.
  • Ich unterliege der Schweigepflicht. Eine Datenübermittlung an  Krankenkassen über die Inanspruchnahme psychotherapeutischer  Hilfe (Diagnose, Berichte usw.) ist bei Selbstzahlern nicht notwendig.  Das kann Vorteile haben.
finanzierung

Möglichkeiten zur Kostenübernehme

Im Rahmen der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) sind psychotherapeutische Leistungen erstattungsfähig. Private Krankenkassen und Zusatzversicherungen übernehmen entsprechend des jeweiligen Leistungskataloges die Kosten für Leistungen psychotherapeutischer Heilpraktiker. Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten diese Kosten nur in seltenen Fällen.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über die genaue Erstattungshöhe und die Kostenübernahmevoraussetzungen. Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Erstattung zur Verfügung.

Mit der erhaltenen Quittung oder Rechnung können Sie die Kosten als außergewöhnliche Belastung bei Ihrer Steuererklärung geltend machen.

Kontakt


Kontaktformular

Adresse

Scheckenhoferstraße 1
86609 Donauwörth
Deutschland

Kontaktieren Sie mich

0906 133 16 06
info@die-perspektive.de
www.die-perspektive.de

Anfahrt